Die Zukunft ist jetzt.

Der erste BMW i8 Roadster und BMW i8 Coupé.

RAUBT SELBST DEM GEGENWIND DEN ATEM.

Der BMW i8 Roadster ist eine absolute Ausnahmeerscheinung: Die prägnanten Flügeltüren aus ultraleichtem Carbon zeugen von kompromisslosem neuen Denken. Die charakteristische Doppelniere im modernen Look wird von den Voll-LED-Scheinwerfern und neu konzipierten Air Curtains eingerahmt. Der BMW i-typische Black Belt zieht sich von der Motorhaube über die Dachstreben bis zum Heck, betont die flache Silhouette und findet seinen Abschluss in den vom Fahrtwind durchströmten LED-Heckleuchten. Mit seinem modernen Streamflow Design erzeugt der Roadster gleichzeitig ein unvergleichbares offenes Fahrgefühl und eine beispiellose Aerodynamik. Immer ein Ziel vor Augen: Die ultimative Freiheit.

Frei. Raum.

Dem Himmel zugewandt: Mit geöffnetem Dach kommt das Interieur des BMW i8 Roadster besonders gut zur Geltung. Im hochwertigen Interieur erwartet den Fahrer ein exklusives Raumgefühl, während über einem der Fahrtwind dahingleitet. Die dynamische Linienführung des Innenraums greift das Exterieur-Design auf und schafft so eine perfekte Symbiose zwischen Außen und Innen. Das gesamte Cockpit ist auf den Fahrer ausgerichtet. Die intuitive Bedienoberfläche setzt neue Maßstäbe: Wichtige Infos und Funktionen lassen sich individuell anordnen und die Steuerung erfolgt ganz intuitiv per Touch-Display oder intelligenter Sprachsteuerung.

Ein besonders edles Flair verspricht die neue Ausstattungslinie Accaro Amido/E-Copper. Sportlichen Seitenhalt auf allen Strecken und höchsten Komfort bieten die neuen elektrisch einstellbaren Sportsitze mit Memory-Funktion. Hinter den Sitzen befinden sich Fächer für zusätzlichen Stauraum. Beim optionalen Travel Paket sind klappbare Trennelemente und eine zusätzliche Kartentasche aus Leder 'Nappa' an Bord. Das stimmungsvolle LED-Lichtkonzept verleiht dem Interieur bei Dunkelheit ein exklusives Ambiente: Ganz wie gewünscht taucht es die Konturlinien der Türen, die Instrumententafel sowie die Mittelkonsole und das Lenkrad in die Farben EfficientDynamics Blau, Bernsteingelb und Weiß.

Nur wer Grenzen überschreitet, ist wirklich frei. Wie kein anderer verkörpert der erste BMW i8 Roadster diesen Drang nach Freiheit und Perfektion: Nahezu lautlos gleitet er bei offener Fahrt unter freiem Himmel dahin und verheißt Roadster-Feeling in nie dagewesener Form. Die Einzigartigkeit des BMW i8 Roadster unterstreicht auch der innovative, mehrfach ausgezeichnete* Plug-in-Hybridantrieb, der den Roadster mit 275 kW (374 PS) in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h schießen lässt. Die Zukunft ist jetzt. Und sie ist aufregend wie nie.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an.

Erster einer neuen Zeit.

4,4 Sekunden, 2,1 Liter. Der BMW i8.

Der BMW i8 ist bereit, seine Fahrzeugklasse zu revolutionieren. Als erster Sportwagen mit den Verbrauchs- und Emissionswerten eines Kleinwagens. Die Stärke des Plug-in-Hybrids liegt unter anderem in der perfekten Synchronisation von Elektro- und Verbrennungsmotor, die sich in höchster Effizienz und Dynamik auf der Straße bemerkbar macht. Der erste Sportwagen, der sogar den Zeitgeist beschleunigt.

Gibt der Zukunft ein Gesicht.

Das BMW i8 Coupé präsentiert sich futuristisch bis ins kleinste Detail. Seine progressive Linienführung spricht eine Formensprache, die kaum dynamischer sein kann. Das markanteste Merkmal: die imposanten Flügeltüren aus leichtem Carbon, die sich komfortabel öffnen lassen. Die athletische Front führt den individuellen Charakter weiter und präsentiert eindrucksvoll die BMW Doppelniere, flankiert von Voll-LED-Scheinwerfern und neu konzipierten Air Curtains. Beginnend auf der Motorhaube, zieht sich der unverwechselbare V-förmige Black Belt über das gesamte Fahrzeug und unterstreicht die flache Silhouette. Das beeindruckende Streamflow-Design optimiert zudem den Luftstrom und erzeugt eine beispiellose Aerodynamik. Somit ist das BMW i8 Coupé eine vollendete Symbiose aus Form und Funktion, die nur eine Richtung kennt: vorwärts.

Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO2-Emissionen


BMW i8 Roadster:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 46
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,5


BMW i8 Coupé:
Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 1,8 l/100 km
Stromverbrauch (kombiniert): 14,0 kWh/100 km
CO2-Emission (kombiniert): 42,0 g/km

* Gewinner des International Engine of the Year Awards 2015, 2016 und 2017. (Quelle: Sondermagazin „International ENGINE of the year awards 2017“ der Fachzeitschrift „engine technology international magazine“; Ausgabe: 2015, 2016, 2017).

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern. Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, können andere als die hier angegebenen Werte gelten.

BMW i Neufahrzeuge werden nur durch autorisierte BMW i Agenten oder die BMW i Kundenbetreuung vertrieben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.